PROGRAMM 2019
Eröffnungskonzert
PLEYEL QUARTETT KÖLN

Samstag, 16. November 2019, 19.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Pleyel Quartett Köln

Werke von Franz Joseph Hayd, Ignaz Josef Pleyel und Wolfgang Amadeus Mozart 

> Mehr Informationen

Familienkonzert
KRABBELKONZERT

Sonntag, 17. November 2019, 16.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Pleyel Quartett Köln

Sabine Snehotta (Musikalische Früherziehung)

Es darf gekrabbelt, gelauscht, gequietscht und mitgeklatscht werden.

Für Babys und Kinder (Dauer: ca. 45 Minuten)

Abokonzert
ENSEMBLE ADAPTER & KLANGGALERIE

Samstag, 23. November 2019, 19.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Marianne Hollenstein (Installation, Performance)

Georges-Emmanuel Schneider (Violine, Live-Elektronik)

Esther Kretzinger (Sopran)

Ensemble Adapter

Werke von Jo Kondo und Luciano Berio

> Mehr Informationen

Abokonzert
AVI AVITAL & OMER KLEIN

Sonntag, 24. November 2019, 18.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Avi Avital (Mandoline)

Omer Klein (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach und Omer Klein

> Mehr Informationen

Abokonzert
Klavierrecital SALEEM ASHKAR

Samstag 30. November 2019, 19.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Saleem Ashkar (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven und Pierre Boulez

> Mehr Informationen

Abgesagt!
CARTE BLANCHE 

Sonntag, 01. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Diese Veranstaltung entfällt.

Familienkonzert
MÄRCHENHELDEN

Sonntag, 08. Dezember 2019, 16.00 Uhr, Renaissance-Saal, Fuggerschloss Weißenhorn

Mark Klawikowski

Das Mitmachtheater SPONTANELLO von Mark Klawikowski für kleine und große Gäste.

> Mehr Informationen

Abschlusskonzert
VENEZIA TRIUMPHANS

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Historisches Stadttheater Weißenhorn

Dmitry Sinkovsky (Countertenor, Violine)

Olga Watts (Cembalo)

Werke von Francesco Rognoni, Giovanni Battista Fontana, Johann Jacob Froberger, Johann Heinrich Schmelzer,

Claudio Monteverdi, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Giovanni Verocai

> Mehr Informationen